mp3's

Das Fröhliche Wohnzimmer - Noises and Voices
Musik aus dem fröhlichen Wohnzimmer könnt ihr unter mp3's hören, yeah. Auf dieser Seite werden wir so nach und nach Noises and Voices der Band Das Fröhliche Wohnzimmer für euch hörbar machen, aber auch von musikalischen Projekten wie MagenDarmTrakt, Half Wohnzimmer Or Kabinett?, Mr. Elk, Mr. Seal, Kilic Lasselsberger Müller Widhalm Experience, 2 Men In A Coat oder The Naz & Jana Chain, yeah, und natürlich von Ilse Kilic und Fritz Widhalm. Ja, eine andere Welt ist möglich.

Die "Das Fröhliche Wohnzimmer" - Band wurde 1986 von Fritz Widhalm, Bernhard Kölbersberger, die zuvor in der Gruppe "MagenDarmTrakt" gespielt hatten, und Ilse Kilic gegründet. Der erste Proberaum befand sich unter Bernhards Hochbett. Eingeklemmt zwischen schalldämmenden Roßhaarmatratzen, aufgenagelten Eierkartons und seltsamen Gerätschaften zur Tonerzeugung wurden mit einem Vierspurgerät die ersten Nummern aufgezeichnet. 1989 kam Sonja Wally zur Band, kurz danach Stefan Krist, dessen Nummer Pips Pips Brumm eine der beiden A-Seiten der 1991 aufgenommenen und vergriffenen WohnzimmerSingle wurde. Die zweite A-Seite war die Komposition Let's Dance von Fritz, zu der die Filmerin Monika Stuhl einen Videoclip herstellte. Es gab eine kurze WohnzimmerPeriode zu viert bzw. zu fünft, dann verließ Bernhard nach einer Konzerttournee spontan die Gruppe und blieb in der Tschechoslowakei. Sonja verließ 1992 Wien und das Fröhliche Wohnzimmer in Richtung Italien. Susa Binder wurde ihre Nachfolgerin. Mit ihr wurde 1994 die WohnzimmerCD Buy Buy Love aufgenommen. Im Jahr 2000 gab es den letzten und legendären Auftritt des Fröhlichen Wohnzimmers in der durch neun Jahre lang bewährten Zusammensetzung: Fritz Ilse Stefan und Susa.
Die Lebensmittelpunkte hatten sich verschoben, zum Proben und lustvollen Zusammenspiel fehlte immer häufiger die Zeit bzw. die Energie. Andere Projekte beanspruchten mehr Aufmerksamkeit. Im Frühjahr 2001 wurde die Band aufgelöst, der Proberaum aufgegeben. 15 Jahre Wohnzimmer sind dokumentierte Geschichte.
Und immer weiter gibt es musikalische Projekte von und mit Ilse und Fritz. Im Jahr 2007 erschien beim Label Prion Music die CD Knocking On Wohnzimmers Door, ein Überblick über das musikalische Schaffen des Wohnzimmers.