TERMINE

Montag, 14. Oktober 2019, 21:05 Uhr
Okto-TV
, Okto ist österreichweit bei A1 TV (Programmplatz 34), bei UPC (analog: Kanal 8, digital: Programmplatz 108) sowie online als Livestream zu empfangen. Im Großraum Wien sowie in Teilen Niederösterreichs und des Burgenlands kann Okto darüber hinaus auch über DVB-T gesehen werden.

WohnzimmerFilmRevue 160

Ilse Kilic und Fritz Widhalm zeigen die Filme "Und", "Lichtblitze" und "Musik 3'33''".


Dienstag, 15. Oktober 2019, 19 Uhr
Literaturhaus, Zieglergasse 26a, 1070 Wien

tätig altern?
'Erfolgreiches' und 'aktives' Altern wird erforscht, publiziert und ausgestellt wie selten zuvor. Die Gesellschaft verbietet Älteren den 'Selbstentwurf' und 'Selbstgewinn' nicht mehr. Fordert sie ihn womöglich und nach welchen Denkschemata?

Vera Gallisti, Institut für Soziologie der Universität Wien, bietet einen thematisch-wissenschaftlichen Einblick, die Autorinnen und Autoren Ruth Aspöck, Monika Gentner, Ilse Kilic, Erika Kronabitter, Wolfgang Pollanz und Fritz Widhalm aktuelle literarische Positionen.

Eine Veranstaltung der Grazer Autirinnen Autorenversammlung


Donnerstag, 24. Oktober 2019, 19 Uhr
Wohnzimmergalerie & Glücksschweinmuseum
, Florianigasse 54, 1080 Wien

P(L)OP 149

Hört, hört! Fritz Widhalm spielt 10 Songs in Störeo.


Mittwoch, 23. Oktober 2019, 19 Uhr
Literaturhaus, Zieglergasse 26a, 1070 Wien

Text & Film VIII - "Crossover"
Viele Autor*innen arbeiten mit Film und Video. Die Reihe "Text & Film" lädt ein, die enorme künstlerische Bandbreite dieser interdisziplinär arbeitenden Künstler*innen zu erleben - ein buntes Crossover zwischen Text, Film, Video, Performance, Comic, Fotografie und Poesie - voll Ironie und Humor.

Mit: Christa Biedermann, August Bisinger, Moucle Blackout, Patricia Brooks, Linda Christanell, Sabine Groschup, Ilse Kilic, Si.Si. Klocker, Erika Kronabitter, Nikolaus Scheibner, Hubert Sielecki, Fritz Widhalm u.a.
Organisation & Moderation: Elisabeth Maria Klocker

Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung in Kooperation mit der Austria Film Coop


Dienstag, 5. November 2019, 18 Uhr
Alte Schmiede, Schönlaterngasse 9, 1010 Wien

Gesellschaftsräume der Literatur
auch andere wünsche gehen nicht in erfüllung
(Selbst/Organisation in Ökonomie und Kunst)

Wolfgang Müller
Neue Missverständniswissenschaften.
Vom privaten Goethe-Institut Reykjavik (1998) zur Walther von Goethe Foundation (2001) ins Haus der Tödlichen Doris (ab 1988)
Barbara Eppensteiner
OKTO - Kunstvermittlung im Community-TV
(mit einer Videobotschaft von Edgar Ketzer)
WohnzimmerFilmRevue - Selbstorganisierte Präsenz im Fernsehen
Ilse Kilic & Fritz Widhalm
Wir sind wir selbst und ich und du. Wir sind Weide, wir sind Kuh.
Eine TextRevue zur Organisation literarischen Lebens und Strebens

Moderation: Ilse Kilic, Kurt Neumann, Fritz Widhalm


Mittwoch, 6. November 2019, 18 Uhr
Club of Vienna (Veranstaltungsraum Wien Mitte), Salmgasse 6, 1030 Wien
(U3 Rochusgasse)

Gesellschaftsräume der Literatur
auch andere wünsche gehen nicht in erfüllung
(Selbst/Organisation in Ökonomie und Kunst)

Eleonore Weber
Weil nicht einmal die Ökonomie Festland ist (Literarischer Prolog)
Elisabeth Klatzer
Zusammenfassung der Graphic Novel Supercrash - Zeitalter der Selbstsucht
von Darryl Cunnigham
Skizzierung der darin dargestellten ökonomischen Konfliktlagen
Von der Profitwirtschaft der 1% zu einer am Gemeinwohl orientierten Wirtschaft
Gespräch zwischen Christian Felber (Gemeinwohl-Ökonomie), Andrea Grisold (WU Wien, Institut für institutionelle und heterodoxe Ökonomie), Markus Marterbauer (AK Wien) unter Leitung von Elisabeth Klatzer (Attac Österreich)

Moderation: Ilse Kilic, Elisabeth Klatzer, Kurt Neumann, Fritz Widhalm


Freitag, 8. November 2019, 20 Uhr
Amerlinghaus, Stiftgasse 8 (Galerie), 1070 Wien

mouthpoetry

Es lesen: Regina Hilber, Lukas Meschik, Bruno Pisek, Mechthild Podzeit-Lütjen
Organisation u. Moderation: Fritz Widhalm

Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung