Fritzchens Alterswerk

Seite 3

(…)
fragment

hier sitze ich.
nach und nach wird die kunst
immer falscher in meinem leben.
ich trage keine unterhosen.

der dichter fritz widhalm, das bin ich.
ich vergesse manchmal, dass ich der dichter bin.
ich vergesse manchmal, dass ich fritz widhalm bin.
ich vergesse nie wer ilse kilic ist.
nein, dement bin ich nicht.
das symptombild der demenz umfasst einbußen an kognitiven, emotionalen und sozialen fähigkeiten, die zu einer beeinträchtigung sozialer und beruflicher funktionen führen.
meine emotionalen und sozialen fähigkeiten werden zwar meist als etwas außerhalb der norm befindlich eingestuft, aber das war schon immer so, ja, das war schon immer so.
im grunde genommen bin ich ein freundlicher mensch.
im grunde genommen strebe ich nach glück für alle, obwohl mich die individuelle glückssuche nicht gerade glücklich macht.
mitnichten.
lasst mich ziehen, lasst mich ziehen, freudetrunken hüpfen zur ohrenbetäubenden musik.
eines meiner lieblingslieder ist "this town ain't big enough for both of us" von der popgruppe sparks.
yeah!
ich sage: "yeah!"
ich sage gerne: "yeah!"
ich bin schwerhörig und trage hörgeräte: "yeah!"
yeah!
fritzystofix trägt hörgeräte!
noch mal! noch mal! noch mal!
fritzystofix trägt hörgeräte!
kann man mich mit meinem cystofix, meinen hörgeräten, meiner zahnprothese und meiner geschraubten rechten schulter bereits als cyborg bezeichnen?
ich denke nicht.

closeich bin so
closeglücklich unglücklich

closean den schultern
closeglücklich unglücklich
closeam rücken
closeglücklich unglücklich
closedoch in meinem kopf
closewird alles gut
closewird alles wieder
closegut
closeclosegut
closecloseclosegut
closedie augen tun sich auf
closeund wagen bewunderung

unglücklich glücklich bin ich nicht.
morgen, 03.04.2019, fahren ilse und ich nach graz.
mein cystofix ist natürlich auch mit von der partie, ebenfalls ein messbecher für den restharn, eine schlitzkompresse, eine multikompresse und ein stückchen hautfreundliches klebevlies für den alle zwei tage vom arzt vorgeschriebenen verbandswechsel.
so ein loch im bauch braucht eben pflege.
ich bin sehr gewissenhaft.
manchmal habe ich ein so genanntes schlechtes gewissen.

ilse hat am 04.04.2019 eine lesung im kulturzentrum bei den minoriten. dieses kulturzentrum befindet sich auf dem mariahilferplatz in graz. ilse liest aus ihrem buch "das buch, in dem sie kontakt aufnehmen", das 2018 im ritter verlag erschienen ist.
die veranstaltung trägt den übertitel "glück" und mit ilse lesen noch die beiden autorinnen lavinia branişte und christine teichmann.
wenn dieser text meine schreibstube verlassen hat, wird diese veranstaltung längst vergangenheit sein.
es gibt eben keinen perfekten umgang mit zeit, weder im text noch im leben.
vergangenheit, gegenwart und zukunft sind immer und...
closeüberall.
ob voodoo beat oder nicht: tanzen und hüpfen sind dem wohlbefinden meist zuträglich. denn jedem hüpfen wohnt ein zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.
closeüberall.
das zitat stammt von ilse.
ja, ich vergesse nie wer ilse kilic ist.
ja, ich bin fan und groupie.
als ich 16 jahre alt war, das war 1972, hegte und pflegte ich die idee, nach london zu trampen und mich von david bowie vernaschen zu lassen.
marc bolan stand auch auf meiner wunschliste.
love sex hate sexism.
david bowie und marc bolan blieben wunsch, inzwischen sind beide verstorben.
david bowie starb 2016 im alter von 69 jahren an krebs.
leberkrebs.
marc bolan starb zwei wochen vor seinem 30. geburtstag bei einem autounfall.
16.09.1977.
der erste mann, der mich vernaschte, hieß martin.
die erste frau, die mich vernaschte, hieß silvia.
ich lasse mich gerne vernaschen und nasche gerne.
closeüberall.
habe gerade zwölf exemplare des druckfrischen buches "meistens sind wir einfach soso lalalala" aus der druckerei riegelnik abgeholt, um sie morgen nach graz mitnehmen zu können.
büchertisch.
"meistens sind wir einfach soso lalalala" ist der elfte teil des verwicklungsromans, den ich gemeinsam mit ilse schreibe.
ein so genanntes work in progress.
der erste teil des verwicklungsromans trug den titel "dieses ufer ist rascher als ein fluss!" und erschien im jahr 1999.
close"dieses ufer ist rascher als ein fluss!"
close"neue nachrichten vom gemeinsamen herd"
close"2003 - odyssee im alltag"
close"zwischen zwang und zwischenfall"
close"wie wir sind, was wir wurden"
close"zeilen entlang der zeit"
close"alles, was lange währt, ist leise"
close"auf und ab, trab trab trab"
close"und wieder vergisst der tag dann die nacht"
close"hallo hallo, die hutschnur steigt"
close"meistens sind wir einfach soso lalalala"
alle elf teile des verwicklungsromans erschienen in der edition ch.
die edition ch wurde 1989 von der autorin christine huber ins leben gerufen, dann vom autor franzobel weitergeführt, im jahr 1999 übernahm die autorin lisa spalt die edition ch und 2004 schließlich der autor günter vallaster.

(…)
ich liebe es, meinem pimmel beim pinkeln zuzusehen.
ich liebe meinen pimmel auch wenn er nicht pinkelt.
einen pimmel zu haben ist nett, obwohl ich nie großen wert darauf legte, ein mann zu sein.
eine möse zu haben wäre sicherlich genauso nett, aber ich habe keine.
manchmal denke ich, es wäre schön beides sein eigen zu nennen.
ilse hat eine möse.
ja, ich vergesse nie wer ilse kilic ist.
closepimmel = penis
closemöse = vulva
besonders nett finde ich es, einen popo zu haben.
closepopo = gesäß
und wird auch arsch genannt.
oh, arsch.

(...)
ilse und ich sind gestern, 5.4.2019, aus graz nach wien zurückgekehrt.
ich werde einen kleinen film aus graz machen.
ich mache gerne kleine filme.
und nicht nur aus graz.
ilse hat ihre lesung in graz gut gemacht. ein paar kleine verleser waren dabei, aber die waren nicht weiters störend.
ich liebe die art, wie ilse sich und ihre texte der öffentlichkeit präsentiert.
ilse präsentiert ohne groß schauzuspielern.
closeintensität
closeohne zuviel
closeund zuwenig
ilse und ich haben in graz auch die wallfahrtskirche maria trost besucht.
ilse und ich sind o.b. (ohne bekenntnis).
closekonfessionslos
closeim sinne von
closereligionslos
manche menschen ohne bekenntnis bevorzugen den begriff konfessionsfrei, da die endung "los" das fehlen von etwas ausdrücke, aber keine konfession zu haben kein mangel sei.
closeo.b.
closeohne bekenntnis
closeohne besonderheit
closeohne binde
die medizinische abkürzung o.b. steht für ohne besonderheit, nicht wie oft irrtümlich angenommen für ohne befund.

ich habe in der und rund um die wallfahrtskirche maria trost einige ans kreuz genagelte jesus fotografiert.
closeder jesus / die jesusse
einige ans kreuz genagelte jesusse fotografiert.
kennen sie die geschichte der drei jesusse von ypsilanti?

ende der fünfziger jahre führte der us-psychologe milton rokeach ein experiment durch, bei dem er drei patienten einer psychiatrischen anstalt zusammenbrachte, die sich für jesus hielten. zwei jahre lang ließ er die drei jesusse im gleichen zimmer leben und gemeinsam an therapiesitzungen teilnehmen. die drei jesusse ließen sich aber davon nicht beirren und jeder jesus hatte bald eine begründung bei der hand, warum nur er selbst der wahre und einzige jesus sei. der jesus, der auch unter dem namen leon gabor bekannt war, stellte fest, die anderen beiden könnten nicht jesus sein, weil sie ja insassen einer psychiatrischen anstalt seien.

am 15.08.1961 traf sich das trio ein letztes mal, danach brach milton rekeach das experiment ab.

die söhne gottes wurden niemals geheilt und blieben bis zu ihrem lebensende in psychiatrischer behandlung.

ich neige dazu, psychiater*innen nicht wertzuschätzen.

(…)
ich arbeite zurzeit an zwei fotoserien, die die titel "oh, arsch" und "kruzifix noch mal" tragen.
arbeiten ist nicht das richtige wort für das was ich tue.
closene travaillez jamais!
oscar wilde: muße, nicht arbeit, ist das ziel des menschen.
auch karl marx, der oft irrtümlicherweise als lobredner der arbeit missinterpretiert wird, stellte bereits als junger mann fest: der arbeiter fühlt sich erst außer der arbeit bei sich und in der arbeit außer sich.
closedie arbeiterin (anm. d. dichters)
beide fotoserien sollen 365 fotos umfassen, 365 ärsche und 365 jesusse. die serie der ärsche umfasst inzwischen 213 fotos, die serie der jesusse 225 fotos.
in meinem 2011 erschienenen buch "ein buch" steht u.a. zu lesen:
in ihrem film "film no.4 (bottoms)" hat yoko ono 365 nackte ärsche, die für den frieden einstehen, gefilmt. ich sage das mit ruhiger stimme. die uhr auf meinem schreibtisch zeigt 13 uhr 43. noch immer hat sich der frieden nicht ereignet. aus irgendeinem eigentümlichen grund scheinen die menschen das alles gar nicht zu bemerken. sie verbringen ihre tage, als hätte sich dieser film nie ereignet. ich habe begonnen, ärsche von skulpturen zu fotografieren. diese ärsche stehen für peter kropotkin, der die gegenseitige hilfe zum fundament seiner anarchistischen theorie erklärte. schreibs dir hinter die ohren, sage ich. (kapitel neun: gegenseitige hilfe)
die serie "oh, arsch" besteht also aus fotos von skulpturen, die mir ihre nackten ärsche zeigen.
die serie "kruzifix noch mal" besteht also aus fotos des ans kreuz genagelten jesus.
fotos von darstellungen des ans kreuz genagelten jesus.
genau genommen.
365.
3+6+5=14.
1+4=5.
die 5 ist in vielen östlichen und westlichen kulturen die zahl der liebe als unteilbare summe der männlichen zahl 3 und der weiblichen zahl 2.
in der chinesischen zahlensymbolik hat die 5 eine besondere bedeutung. da die 4 in chinesischer tradition als schlechte zahl gilt, gibt es außer den 4 himmelsrichtungen norden, süden, osten und westen noch eine fünfte, senkrecht nach oben.
mann+frau=liebe.
pfui, sagt da der dichter.
closepfui.
closepfui.
closepfui.
mann+mann=
frau+frau=
senkrecht nach oben, sagt der dichter.
nieder mit dem heterozentristischen system.
love sex hate sexism.
to believe in aliens.

ich liebe es zu sagen.

vorwärts zur seite 4
zurück zur seite 2
zurück zur seitenübersicht