Werke
ILSE KILIC
Werke
FRITZ WIDHALM

geboren am 15. juli 1956 in gaisberg, niederösterreich,
text, bild, ton und WOHNZIMMERzeitschrift für unbrauchbare texte und bilder.

BuchPublikationen
HEUTE. EIN LETZTES BUCH, klever verlag, wien 2016.
DAS PAPIER / MEHR SAGE ICH NICHT, gratisbeilage zu wohnzimmer nr.50, wien 2014.
I WANT TO BE A COWBOY'S SWEETHEART, das fröhliche wohnzimmer, work in progress.
:HUCH. DER COMIX, das fröhliche wohnzimmer, wien 2014.
FERIBORD 4: PSSST! EIN MEHRCHEN, freibord, wien 2013.
OH, DU SCHÖNES ERLAUFTAL, hörbuch, edition zzoo, wien 2011.
EIN BUCH, das fröhliche wohnzimmer, wien 2011.
MEIN LEBEN UND STREBEN TEIL 3, das fröhliche wohnzimmer, wien 2010.
DAS ZÜNDBLÄTTCHEN 36 (gem. m. fee vogler), edition dreizeichen, meißen 2010.
MEIN LEBEN UND STREBEN TEIL 2, das fröhliche wohnzimmer, wien 2009.
MEIN LEBEN UND STREBEN TEIL 1, das fröhliche wohnzimmer, wien 2008.
DIE NACHT SCHLUCKTE DIE DÄMMERUNG, edition zzoo, wien 2008.
ICHFRAGMENTE, hörbuch, edition zzoo, wien 2007.
PUBERTÄT MIT MÄDCHEN. VISIONEN UND VERSIONEN, edition ch, wien 2006.
ICH BIN GANZ NORMAL - 12 KILO DANACH, fussnoten zur weltgeschichte, 2005.
FRANKENSTEIN, das fröhliche wohnzimmer, wien 2004.
MR. ELK & MR. SEAL. DER COMIX., das fröhliche wohnzimmer, wien 2004.
DAS SCHREIBEN oder ICH KANN MICH NICHT AUSSCHLIESSEN, edition ch, wien 2002.
ZUM BEISPIEL, Feldforschungen, herbstpresse, wien 2002.
WARUM STARB DER SCHÖNE MANN?, ritter verlag, klagenfurt-wien 2001.
MR. ELK & MR. SEAL, edition blattwerk, linz-wien 1999.
HUCH, ritter verlag, klagenfurt-wien 1998.
EIN STELLDICHEIN, corvinus presse, berlin 1997.
ICH BIN GANZ NORMAL, edition aha, wien 1995.
EIN SCHWARZER HERRENSCHIRM, edition blattwerk, linz-wien 1995.
CODAC 2 (gem. m. dieter scherr), das fröhliche wohnzimmer, wien 1994.
KAPITEL VIER, kollektion dieter scherr, wien 1993.
HAPPY END, edition fundamental, köln 1991.
DAS KLEINERE ÜBEL, edition-ch, wien 1990.
LANDFLUCH, herbstpresse, wien 1990.
GAISBERGGEFÜHL, herbstpresse, wien 1988.

MiniDramen
VON ARSCH ZU ARSCH, beckett pause, herausgegeben von lucas cejpek, sonderzahl, wien 2007.

Super-8 & VideoFilme
NOCH MAL! NOCH MAL! NOCH MAL! TEIL 3, Video 2017.
EDLE DICHTUNG (AB UND ZU... AB UND ZU FLIEGT EIN KUNSTWERK VORBEI), Video 2017.
EDLE DICHTUNG (GEBURTSTAG... JEDES JAHR GEBURTSTAG), Video 2017.
EDLE DICHTUNG (MEIN... MEIN BEWUSSTSEIN HAT SICH MEINER BADEHOSE ENTLEDIGT), Video 2017.
EDLE DICHTUNG (...UND WAS ES SONST NOCH ALLES GIBT), Video 2017.
EDLE DICHTUNG (O, WIE DIE SONNE SCHEINT), Video 2017.
EDLE DICHTUNG (ANFANG), Video 2017.
EIN FILM, Video 2016/17.
VIENNA IMPROVISERS ORCHESTRA LIVE, Video 2016.
FRITZFEST, Video 2016.
NOCH MAL! NOCH MAL! NOCH MAL! TEIL 2, Video 2016.
ICH BIN EIN / TAGSÜBER, Video 2016.
GRAF DRACULA, Video 2016.
EIN KLEINER HORRORFILM BZW. EINE KLEINE HORRORMUSIK, Video 2016.
VON ZEIT ZU ZEIT, Video 2015.
NOVEMBER - EIN GEDICHT, Video 2015.
PLÖTZLICH FÄNGT ES VOR DEM HAUS AN ZU DRÖHNEN..., Video 2015.
ICH BIN ALT UND GRAU GEWORDEN..., Video 2015.
DINGE, DIE ICH MAG, Video 2015.
OH, DU SCHÖNES ERLAUFTAL, Video 2015.
ILSE BAUT EINEN SCHNEEMANN, Video 2015.
LEISE RIESELT DER SCHNEE, Video 2015.
ILSE & FRITZ BESUCHEN HRASTOVLJE, Video 2015.
FRITZ ZEIGT EIN PAAR FOTOS AUS SEINEM FOTOALBUM, Video 2014.
29. ATTERSEE-ÜBERQUERUNG FÜR SCHWIMMERINNEN UND SCHWIMMER, Video 2014.
PARENZANA, Video 2014.
MEIN HIRN KLOPFT GANZ WILD, ICH SEHE, WIE MEINE NERVEN SCHIMMERN UND LEUCHTEN., Video 2014.
PÄNG! EIN THRILLER, Video 2014.
EINEN GANZEN LANGEN TAG, Video 2014.
DER AUTOR, Video 2014.
NOCH MAL! NOCH MAL! NOCH MAL! TEIL 1, Video 2014.
WAS MACHST DU, BITTE?, Video 2013.
ILSE UND FRITZ MACHEN SOMMERFRISCHE AUF DER RAMS, Video 2013.
I'VE GOT A LONGING FOR LECHERY, Video 2013.
WOHNZIMMERKONZERT 8: ARMIN BAUMGARTNER "DÄMMERUNG", Video 2013.
DIE FLIEGE, Video 2013.
"MONA AKA I NEED YOU BABY" ODER "GEGENSEITIGE HILFE", Video 2013.
WOHNZIMMERKONZERT 7: KLAUS SINOWATZ "SCHLUCK DAS", Video 2012.
"DAY DAY TODAY" ODER: "GEGENSEITIGE HILFE", Video 2012.
RADAUSFLUG MIT ILSE UND FRITZ, Video 2012.
ENDE!, Video 2012.
ILSE, SCHAU!, Video 2012.
WOHNZIMMERKONZERT 6: FRITZ WIDHALM "FOOLISH DRUNKEN", Video 2012.
WOHNZIMMERKONZERT 5: RUDOLF LASSELSBERGER "ICH GEH NOCH ZUR SCHULE", Video 2012.
"DON'T GET ME WRONG" ODER: "GEGENSEITIGE HILFE", Video 2012.
SNOWFALL BABY ODER BAD AUSSEE GRÜSST YOKO ONO, Video 2012.
MR. SEAL: "DO WE NEED NATURE", Video 2012.
CHAISSAC, Video 2011.
"I PUT A SPELL ON YOU" ODER: "GEGENSEITIGE HILFE", Video 2011.
WOHNZIMMERKONZERT 4: JOPA "KALLE THEODOR", Video 2011.
WOHNZIMMERKONZERT 3: JONOPONO "NONSENS", Video 2011.
WOHNZIMMERKONZERT 2: GRZEGORZ KIELAWSKI "KÖNIG UND KÖNIGIN DES LEBENS", Video 2011.
FRANKENSTEIN, Video 2011.
WOHNZIMMERKONZERT 1: ILSE KILIC "WENN ICH EIN VÖGLEIN WÄR", Video 2011.
MEIN LEBEN UND STREBEN - TEIL 3, Video 2011.
BEWEGTE SPRACHE, Video 2010.
63%, Video 2010.
DER UNSICHTBARE MANN, Video 2010.
BLUT, Video 2010.
MEIN LEBEN UND STREBEN - TEIL 2, Video 2010.
MEIN LEBEN UND STREBEN - TEIL 2 (JUGENDFREI!), Video 2010.
MEIN LEBEN UND STREBEN - TEIL 1, Video 2010.
HERBSTSPAZIERGANG MIT RADIO ROSA, Video 2009.
THE GOZO TOURIST BLUES, Video 2008.
THE INCREDIBLE DAS FRÖHLICHE WOHNZIMMER REVIVAL BAND SPIELT "FOOLISH DRUNKEN", Video 2008.
DAS FOOLISH-DRUNKEN-PROJEKT, Video 2008.
ANDREW UNDERBIRCH: "IMAGINE", Video 2008.
ALTAUSSEE, Video 2007.
FAN MAN, Video 2006.
QUITE STRANGE - DAS FRÖHLICHE WOHNZIMMER remixed by MR. ELK, Video 2006.
BROTHER BROTHER - DAS FRÖHLICHE WOHNZIMMER, KREMS 1987, Video 2006.
BUCH UND SCHWEIN - VITRINE 16 AM STEPHANSPLATZ, Video 2005/06.
DER WOHNZIMMERWEG - EIN DOKUMENTARFILM, Video 2005.
BERÜHMTE WIENERINNEN NACKT - HOMMAGE AN ERNST SCHMIDT JUN., Video 2005.
SPEISERÖHRE, Super-8 2003.
DIE BLAUE KÖNIGIN, Super-8 1999/2000.
DIE ALPTRÄUME VON EINEM, DER ABENDS IMMER SCHLECHTE SEXFILME SAH., Super-8 1996/97.
ZWEI MÄULER VOLL, DAS TUT NICHT WEH! (gem. m. christian steinbacher), Super-8 1996.
SLAP!, Super-8 1993/94.
PR VAT, Super-8 1990/91.
HOPLALA-DADANCE, Super-8 1988/89.

Musik
MR. SEAL: IN THE NAME OF "THE GODZ", CD 2006.
MR. SEAL: OPEN YOUR HEART (LET THE ELEPHANT IN), CD 2001.
HUCH, miniCD 2000.